Fachstelle zur Förderung der Jugendarbeit

Das „Jugendbüro Passeier“ ist eine Fachstelle zur subsidiären Unterstützung und Förderung von Personen, Gruppen, Vereine, Verbände und Institutionen, die im Arbeitsfeld der soziokulturellen, bildungsmäßigen und freizeitorientierten Jugendarbeit tätig sind. Zudem dient das Jugendbüro als gesellschaftlicher und politischer Interessensvertreter sowie als Ansprechpartner für Anliegen von Kindern und Jugendlichen.

Einzugsgebiet:
Das Einzugsgebiet des Jugendbüros Passeier umfasst die beiden Gemeinden St. Leonhard in Passeier und Moos in Passeier mit den jeweiligen Fraktionen Walten (St. Leonhard i. Pass.), Pfelders, Platt, Stuls, Rabenstein (Moos i. Pass.)