Unterstützung in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit

Das Jugendbüro Passeier unterstützt die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit mit zahlreichen Veranstaltungen wie z.B. Jugendmessen, Jugendwallfahrten und viele mehr. Dabei hilft das Jugendbüro beim Organisieren, Vorbereiten und vermittelt zwischen SKJ und KJS auf Landesebene im Dekanat Passeier.
Das Ziel der Veranstaltungen ist es, den Jugendlichen das Gefühl von Gemeinschaft zu vermitteln, einen Einblick in das Glaubensleben zu geben und in das, was junge Kirche sein kann.

Außerdem holt das Jubpa für die Vereine in Bozen die notwendigen Drucksorten und hilft beim Verteilen in den Heimatdörfern.

Dazu gehören:

  • die Ostergrußaktion der KJS
  • die Adventskalenderaktion der SKJ-Gruppen
  • das Sternsingermaterial der Jungschar

Das Programm

Pseirer Jugendmessen

 

Das Jugendbüro Passeier möchte in Zusammenarbeit mit den Jugendgruppen der einzelnen Dörfer, den Pfarrgemeindeausschüssen und dem SKJ Bezirksteam bewusst einen Beitrag für ein gelingendes Miteinander im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit leisten. Dazu wird in allen 8 Dörfern des Passeiertales von der Dorfjugend eine Jugendmesse gestaltet.
Im Anschluss der Jugendmessen sind alle Interessierte zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Jugendaustauschwochenende

 

In erster Linie sollte dieses Event eine Plattform für einen guten Austausch zwischen den einzelnen SKJ-Ortsgruppen in Passeier ermöglichen. Sich gegenseitig besser kennenzulernen und gemeinsam über neue Aktionen zu sprechen gelingt an diesem Wochenende ganz sicher!
Vertreter aus allen Passeirer SKJ-Ortsgruppen werden zwei Tage ins Jugendhaus Hahnebaum eingeladen, um dort ein aufregendes, interessantes und aufschlussreiches Wochenende zu erleben.

SKJ Bezirkstreffen

 

Die Mitglieder des Hauptausschusses, die Landesleitung und das SKJ Büro touren im Herbst wieder durch das ganze Land und freuen sich auf die Begegnung mit euch! Dabei steht das Jahresthema und der Austausch im Mittelpunkt.

Jungschar Dekanatstreffen

 

Die KJS Landesleitung kommt uns jährlich besuchen, um mit uns spielerisch das Jahresthema zu besprechen und einen Austausch untereinander zu ermöglichen.

Austauschabend für Jungschar- & MinistrantenleiterInnen

 

Ein Abend um den Austausch unter den einzelnen Jungschar-& MinistrantengruppenleiterInnen im Tal zu stärken. Ein Treffen das genügend Platz bietet, für Fragen und Themen die noch unklar sind. Das Treffen bietet aber auch Zeit für ein gemeinsames Ratschen und gemeinsames Planen von Aktionen. Auch der Herr Pfarrer Oswald Kuenzer wird anwesend sein.