Bergheim Egghof Kaser

Das Bergheim Egghof Kaser gehörte bisher der Gemeinde St. Leonhard und wurde die letzten Jahrzehnte vom Südtiroler Alpenverein geführt.

Die Struktur war sanierungsbedürftig und entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen (u.a. Brandschutz, Beherbergung).

Die Gemeinde St. Leonhard hat seit geraumer Zeit den Umbau der Struktur geplant. Nach dem Abriss und dem Wiederaufbau der Egghof Kaser in ein modernes Bergheim wird das Eigentum auf die drei Gemeinden St. Leonhard, St. Martin und Moos aufgeteilt und vom Jugendbüro Passeier geführt.

Alle in der Jugendarbeit tätigen Vereine, Verbände und Institutionen können alsdann das Bergheim Egghof Kaser zu gleichen Konditionen nutzen. Die Egghof Kaser wird in Zukunft auch im Winter zugänglich sein und verspricht mit einem schlanken und reduzierten Einrichtungskonzept, das Flair einer Berghütte nicht zu verlieren.

Konditionen

Folgende Schritte sind für eine erfolgreiche Buchungsabwicklung einzuhalten:

  • Laufende telefonische Reservierung beim Verein JubPa.
  • Anmeldeformular ausfüllen und an folgende Adresse faxen oder mailen:
    • Jugendbüro Passeier, Passeirerstr. 3 – 39015 St. Leonhard in Passeier
      Fax: +39 0473 659274, E-Mail: info@jugendbuero.it.
  • Überweisung des Angeldes von 50% der Hausmiete (siehe Kostentabelle) zur Bestätigung auf das Konto vom JubPa mit dem Betreff: Angeld BERGHEIM EGGHOF KASER plus Gruppenname.
    Kontoverbindung: Raiffeisenkasse Passeier,
    IBAN IT 83 X 08998 58810 000300221465
  • Anreise – Aufenthalt – Abreise (Ablauf siehe Hausordnung).
  • Überweisung der restlichen Hausmiete nach erfolgter Zusendung der Lastschrift unsererseits.

Kosten

Nutzung der Struktur mit Übernachtung pro Tag

  • für Mitgliedsorganisationen 09,00 € / Person
  • für Nicht-Mitgliedsorganisationen 18,00 € / Person
  • für Jugenddienste in Südtirol 12,00 € / Person
  • für Gruppen aus dem Ausland 25,00 € / Person

Sommerwochen 01. Juni bis 31. August (6 Übernachtungen)
700,00 € pro Woche für Mitgliedsorganisationen

Sommerwochen 01. Juni bis 31. August (6 Übernachtungen)
1.400,00 € pro Woche für Nicht-Mitgliedsorganisationen

Sommerwochen 01. Juni bis 31. August (6 Übernachtungen)
1.000,00 € pro Woche für Jugenddienste in Südtirol

Sommerwochen 01. Juni bis 31. August (6 Übernachtungen)
2.500,00 € pro Woche für Gruppen aus dem Ausland

Wichtig:
Sollten Gruppen mit weniger als 10 Personen buchen wird ein Pauschalbetrag von 90,00 Euro für die Mitgliedsorganisationen vom JubPa verrechnet, für Nicht-Mitgliedsorganisationen fällt ein Pauschalbetrag von 180,00 Euro und für die Jugenddienste in Südtirol ein Pauschalbetrag von 120,00 Euro an.

Nutzung der Struktur ohne Übernachtung pro Tag

  • für Mitgliedsorganisationen 90,00 €
  • für Nicht-Mitgliedsorganisationen 180,00 €
    für Jugenddienste in Südtirol 120,00 €

Angeld zur Bestätigung:
50% der Hausmiete (siehe oben)

Stornierung:
Das Angeld wird als Ausfallhaftung einbehalten, sollte es zu einer Stornierung unter 1 Monat vor Anreise kommen. Bei einer Stornierung unter 7 Tagen vor Anreise wird der volle Mietpreis in Rechnung gestellt.

Sonstiges:
Die Hausbesucher haben die Möglichkeit Holz aus dem Vorrat zu nehmen, dies wird ihnen dann in Rechnung gestellt:
4,00 Euro / Steige (Kiste)

Eine Anmeldung gilt dann als Anmeldung, wenn das Angeld auf das Konto vom JubPa eingegangen ist.

Kontoverbindung:
Raiffeisenkasse Passeier, IBAN Nr. IT 83 X 08998 58810 000300221465

Jugendbüro Passeier
Passeirerstraße 3, 2. Stock
I – 39015 St. Leonhard in Passeier
St.Nr. 91045050217

Bergheim Egghof Kaser

Anfahrt