Jugendhaus Hahnebaum

Das buchbare Jugendhauses Hahnebaum ist zur Beherbergung als Selbstversorgerhaus für 25 Personen ausgezeichnet ausgestattet und ideal für Hüttenlager, Meetings, Workshops und Abhaltung von Tagungen. Ein Meditationsraum lädt zur Besinnung ein. Für Tagesaufenthalte finden rund 40 Personen problemlos Platz. Außerdem bietet sich das modern ausgestattete Haus samt Nebengebäuden als Ausgangspunkt für naturkundliche und alpine Exkursionen in die teils noch unberührte Welt der Ötztaler und Stubaier Alpen hervorragend an.

Vorwiegend für Jugendvereine konzipiert, präsentiert sich die gesamte Struktur samt Nebengebäuden und großzügigem Außengelände naturnah, komfortabel und effizient.
Das Jugendhaus Hahnebaum wird zu 100% mit erneuerbarer Energie aus lokaler Wasserkraft der Energie und Umweltbetriebe Moos versorgt. Das Haus ist zudem in energieeffizienter Bauweise errichtet worden (Klimahaus).

Die Gemeinden Moos, St. Leonhard und St. Martin in Passeier und die Vereine Jugendbüro Passeier und Südtirols Katholische Jugend freuen sich auf Ihren Besuch in Hahnebaum!

 

Das Jugendhaus Hahnebaum ist wieder buchbar!

Teilnehmende Kinder- bzw. Jugendgruppen die das Jugendhaus Hahnebaum besuchen müssen vorher einen PCR Test absolvieren. Informationen dazu hat das Land bereits erteilt.

Wie merke ich die Teilnehmer zum PCR Test vor:

Bei der Buchung des Jugenhauses Hahnebaum erhaltet ihr von uns per E-Mail eine Tabelle (Liste mit Anzahl der Teilnehmer, Namen und Alter der Teilnehmer) der Sanitätseinheit, welche bitte ausgefüllt und so schnell wie möglich an die unten stehenden Mailadressen zurückschickt werden muss.

Erst wenn ihr die Tabelle an die Sanität geschickt habt, bekommt ihr die Vormerkung für den Test und zwar jeder Gruppenteilnehmer einzeln. Ihr müsst euch dann als Gruppenleiter nicht mehr darum kümmern. Also bitte, NICHT bei der Sanitätseinheit anrufen und nach dem Termin für den Test fragen. Nur die Anmeldungen entgegennehmen und die Liste mit allen Daten an folgende E-Mail Adressen senden: coronavirus@sabes.it und Jugendarbeit@provinz.bz.it. Wenn ihr dieses File (Tabelle) der Sanitätseinheit schickt, kann diese die Daten unkompliziert auf die Covid-Plattform hochladen und dann die Kinder/Jugendlichen/Gruppenleiter zu den Abstrichen in die am Wohnort nächstgelegenen Teststationen einladen.

Nach erfolgtem PCR Test erhält jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer das Testergebnis persönlich. Privacy!

Eidesstattliche Erklärung:

Vor Beginn des Aufenthalts im Jugendhaus Hahnebaum ist die eidesstattliche Erklärung von den teilnehmenden Personen bzw. im Fall von Minderjährigen von deren Eltern zu unterschreiben, welche bestätigt, dass der Test gemacht wurde und der Befund negativ ausgefallen ist.

Bei Gruppen, bei denen es sich nicht um Kinder- bzw. Jugendgruppen im Zuge der Sommerprojekte (außerschulische Kinder- und Jugendbetreuung, sog. Hütten- bzw. Zeltlager) handelt, müssen die teilnehmenden Personen keinen PCR Test absolvieren. Vor Beginn des Aufentahltes müssen jedoch auch diese Teilnehmer/innen eine Eigenerklärung unterschreiben, welche bestätigt, dass sie gesund sind und keine Covid-19-Symptome aufweisen.

Diese Erklärung (unten jeweils ein Vordruck für minderjährige und einer für volljährige Personen, welche einen PCR Test absolviert haben, sowie ein Vordruck für Teilnehmer/innen, welche keinen PCR Test machen mussten) ist einzusammeln und dem Jugendbüro (Hausmeisterin bei Anreise) auszuhändigen.

Bei weiteren Fragen könnt ihr gerne das Jugendbüro Passeier kontaktieren.

Eidesstattliche Erklärung für Minderjährige

Eidesstattliche Erklärung für Volljährige

Eigenerklärung für Minderjährige ohne PCR Test

Eigenerklärung für Volljährige ohne PCR Test

Übersicht zu den geltenden Sicherheitsmaßnahmen des Landes:

Hier findest du eine Übersicht zu den zurzeit geltenden Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen des Landes.

Halten wir uns an die folgenden Regeln um uns selbst und andere zu schützen!

Jugendhaus Hahnebaum

Anfahrt