NewsVeranstaltungen

Jugendveranstaltung zum Südtirol-Konvent

By 11. Februar 2016No Comments

SCHALT DICH EIN!

Südtirol jung mitdenken

Am 27. Februar 2016 findet von 14 bis 19 Uhr in der EURAC in Bozen eine Diskussionsveranstaltung statt, die sich besonders an Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren richtet. Sie können dabei ihre Ansichten und Ideen zur Südtirol-Autonomie und zur Zukunft des Landes austauschen. Die Veranstaltung ist eine Zukunftswerkstatt: Im ersten Schritt können die Teilnehmer Kritik anbringen. Anschließend diskutieren und konkretisieren sie ihre Verbesserungsvorschläge. So werden Themen, verschiedene Standpunkte und Antworten auf die Frage gesammelt, wie Südtirol in den nächsten Jahren weiterentwickelt werden kann. Die Ergebnisse bilden (zusammen mit jenen der anderen Open-Space-Veranstaltungen des Südtirol-Konvents) die Grundlage für die Arbeiten des Forums der 100 und des Konvents der 33. Das Ziel des Südtirol-Konvents ist es schließlich, das Autonomiestatut der Region Trentino-Südtirol gemeinsam mit allen Südtirolerinnen und Südtirolern weiterzuentwickeln.
Young+Active, der Südtiroler Jugendring und die Sozialgenossenschaft OfficineVispa werden die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Vereinigung La Vispa Teresa moderieren.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung unter folgendem Link erbeten: http://goo.gl/forms/012Z76htf2

Die Facebook-Veranstaltung findet ihr unter https://www.facebook.com/events/945639248856136/


Termin:
Sa. 27.02.2016 von 14 bis 19 Uhr
Ort: EURAC Bozen

Leave a Reply