So.Ju.P.Pa - Soziales Jugendprojekt Passeier

Was ist So.Ju.P.Pa?

Das Soziale Jugendprojekt Passeier – So.Ju.P.Pa bietet Jugendlichen zwischen 13 und 19 Jahren im Einzugsgebiet des Passeiertales die Möglichkeit von Zeit zu Zeit in öffentlichen Institutionen durch freiwillige Engagements mitzuhelfen und bei diesen Tätigkeiten Punkte zu sammeln, die anschließend in Prämien eingelöst werden können.

Und so geht`s

1. Mitgliedskarte machen
Im Jugendbüro Passeier oder Jugendtreff St. Martin
2. Soziale Einrichtung wählen
Du entscheidest wo und wie oft du hilfst (max. 4h/Tag und 16h/Woche und 100h/Jahr)
3. Anpacken und Punkte sammeln
Ein Punkt pro Einsatzstunde
4. Punkte gegen Gutschein tauschen
Im Jugendbüro Passeier oder Jugendtreff St. Martin
5. Gutschein einlösen
Bei den So.Ju.P.Pa-Partnern in deiner Nähe!

Bonuspunkte

Jeder Jugendliche, der mehr als drei verschiedene Einrichtungen auswählt, erhält drei Bonuspunkte!